Preisträger 2013

Bester
Film

Saloperie de pruneaux

Filmstill Saloperie de pruneaux
Spielfilm, Schweiz,
Regie
Rinaldo Marasco

Zwei Brüder überleben in einem Wohnmobil am Rande einer menschenleeren Straße. Der eine selbstlose, der andere ein hochbegabter Taubstummer.

Dank Rinaldo Marasco

Bester
ExAnDo

The Pub

Filmstill The Pub
Animation, Großbritannien,
Regie
Joseph Pierce

Ein Tag gefangen im trüben Windschatten eines Londoner Pubs.

Toleranz-
preis

Terminal

Filmstill Terminal
Spielfilm, Schweiz, Kanada,
Regie
Samuel Flückiger

Georg reist mit seiner Tochter Rachel nach Zürich, wo sie Sterbehilfe in Anspruch nehmen möchte. Während ihre letzten gemeinsamen Stunden verstreichen, sieht er seine Möglichkeiten schwinden, sie noch umzustimmen.

Danke Samuel Flückiger

Preis der
Jugendjury

School Shooting

Filmstill School Shooting
Spielfilm, USA,
Regie
Steffen Gruber

Jon ist der Mathelehrer an der Gruger High School. Sein Motto »Jedes Problem hat eine simple Ursache und nur eine Lösung« wird auf die Probe gestellt als sein Schüler Jason das Feuer an der Schule eröffnet. Ist Jon in der Lage den Schützen zu stoppen und noch mehr Opfer zu verhindern? Ein Musical vor aktuellem Hintergrund, dessen Ende erschreckend die amerikanische Waffenkultur aufzeigt.

Publikums-
preis

Stufe Drei

Filmstill Stufe Drei
Spielfilm, Deutschland,
Regie
Nathan Nill

Maik will seine Sozialstunden in der Behinderten-Wohngruppe so schnell wie möglich absitzen. Aber schon bald ist er sich nicht mehr sicher, wer hier eigentlich betreut werden sollte: Er selbst, die Behinderten oder vielleicht doch die Pädagogen?

Downloads

cellulart-katalog-2013.pdf (17,4 MB)