Preisträger 2017

Bester
Spielfilm

Stacey and the Alien

Filmstill Stacey and the Alien
Spielfilm, Belgien,
Regie
Nelson Polfliet

Cheerleaderin Stacey wäre am liebsten ganz allein mit ihrer Mutter. Doch die Nachbarn rütteln an ihrer kleinen Welt.
Und dann kommen die Außerirdischen.

Bester
ExAnDo

Cipka

Pussy

Filmstill Cipka
Animation, Polen,
Regie
Renata Gasiorowska

Eigentlich wollte sie die Zeit allein zu Hause mal ganz für ihr eigenes Vergnügen nutzen.
Doch dann läuft alles anders.

Publikums-
preis

The Chop

Filmstill The Chop
Spielfilm, Vereinigtes Königreich,
Regie
Lewis Rose

Wir alle haben sicher schon einmal etwas geflunkert, um einen Job zu bekommen.
Doch was ist, wenn man Jude ist und der Arbeitgeber Moslem?
Eine Komödie mit Fleisch.

Jenaer
Filmpreis
für Toleranz

The Chop

Filmstill The Chop
Spielfilm, Vereinigtes Königreich,
Regie
Lewis Rose

Wir alle haben sicher schon einmal etwas geflunkert, um einen Job zu bekommen.
Doch was ist, wenn man Jude ist und der Arbeitgeber Moslem?
Eine Komödie mit Fleisch.

Jugendjury-
preis

Emily must wait

Filmstill Emily must wait
Spielfilm, Deutschland,
Regie
Christian Wittmoser

Emily hat versprochen zu warten.
Doch während die Welt um sie herum in Trümmern liegt, wird die Einhaltung dieses Versprechens zunehmend schwerer.
Sie muss eine Entscheidung treffen.

Teen
Shorts
Award

True

Filmstill True
Spielfilm, Deutschland,
Regie
Simon Schneider

Ein genialer Programmierer ist kurz davor, seine Arbeit an der perfekten künstlichen Intelligenz zu beenden,
als er durch sein Werk feststellen muss, dass seine Freundin ihn betrügt.
Blind vor Wut schreibt er das Programm um.

Downloads

katalog_2017.pdf (25,01 MB)