RE:AW:RE:FW

Filmstill RE:AW:RE:FW
Dokumentation Deutschland
Regie: Anna Carolina Arndt & Michaela Resch

Miriam sendet eine E-Mail an eine Beratungsstelle. Eine E-Mail, die eine schmerzhafte Geschichte erzählt. Eine Geschichte von alltäglichem Rassismus. Eine Geschichte, die so täglich in Deutschland passiert. Durch Miriams persönliche Perspektive thematisiert der Film das Gefühl der Machtlosigkeit, ihrem Schmerz, ihre Fragen.