Willkommen bei cellu l'art!

cellu l'art begleitet Dich in die Welt der Kurzfilme

Wir freuen uns, Dich kennenzulernen!

Hallo und herzlich willkommen auf der cellu l'art Webseite! Wir freuen uns, dass unsere Postkarte Dir offensichtlich gefallen hat. Hier möchten wir uns ganz kurz vorstellen und Dir zeigen, wie bunt und unterschiedlich Kurzfilme sind.

Bock auf Horror, Drama oder Doku?

Woran denkst Du, wenn Du das Wort "Kurzfilm" hörst? Wenn ein Kurzfilm nur Animation, Werbung oder Musikvideo für Dich bedeutet, eilt cellu l'art Dir zu Hilfe. Bei uns gibt es die ganze Welt der Kurzfilme, verschiedene Kategorien und Genres, von Liebeskomödie bis Horror, von Doku bis Experimentalfilm - und manchmal auch alles auf einmal. Unsere kleine Auswahl bietet Dir Hilfe beim Einstieg.

Jetzt bist Du dran: Guck mal kurz!

Klicke auf das jeweilige Bild, um den Film anzuschauen!

Doku!

ten-505x273

Sprünge vom Zehn-Meter-Turm sind spektakulär? Dann sieh Dir mal die schwedische Doku "Hopptornet" ("Ten Meter Tower") von Maximilien van Aertryck und Axel Danielson an und beobachte wie Schwimmbad-Besucher VOR dem Sprung so drauf sind!

Horror!

smiling-505x272

In A.J. Briones' "The Smiling Man" aus den USA trifft ein kleines Mädchen auf das ultimativ Böse.

Animation!

cath-505x269

Einer unserer Team-Lieblinge! "Catherine" von der belgischen Animationskünstlerin Britt Raes gewann 2018 den ExAnDo Award beim cellu l'art und erzählt von einem Mädchen auf der Suche nach dem perfekten Haustier.

Musikvideo!

kim-505x284

Die russische Band "Little Big" ist sehr berühmt mit ihren Musikvideos geworden. Hier kannst Du Dir "Lolly Bomb" anschauen, eine herzergreifende Geschichte über Kim Jong-un und seine einzig wahre Liebe.

Drama!

lastsummer-505x291

"Mon dernier été" ("My Last Summer") von Claude Demers aus Kanada erzählt über den 11-jährigen Tom, der Edith kennenlernt. Ihre Geheimnisse ändern das Leben des jungen Manns.

Experimental!

year-505x284

"A Year Along the Geostationary Orbit" von Felix Dierich aus Deutschland zeigt ein Jahr unseres Lebens aus einer ganz anderen Perspektive.

Werbung!

tv2-505x267

Ja, auch Werbespots sind natürlich Kurzfilme. Und zum Teil sogar richtig gute! Hier zeigen wir Dir eine wunderbare Werbung zu Gleichheit, Respekt, Toleranz und Zusammenleben vom dänischen Sender TV2.

Komödie!

suiker-505x264

Die niederländische, schwarze Komödie "Suiker" ("Sugar") von Jeroen Annokkee zeigt, wie eine zufällige Begegnung im Treppenhaus eine tragische Wendung nehmen kann.

Gib mir alles zusammen!

pub-505x257

"The Pub", ein britischer Film von Joseph Pierce, ist ein großartiges Beispiel, wie vielfältig schon ein einzelner Kurzfilm sein kann. Experimentelle Animation trifft Drama und Mockumentary - und alle zusammen berichten über einen ganz normalen Tag in einem Londoner Pub.

Bleibe dran...

Möchtest Du immer rechtzeitig über unsere Veranstaltungen und Neuigkeiten informiert werden? Falls ja, laden wir Dich ganz herzlich ein, unseren Newsletter zu abonnieren!

Folge uns in den sozialen Medien!

Und mache mit!

Falls die Filme Dir gefallen haben und Du bei uns mitmachen möchtest, schau doch mal beim cellu l’art vorbei. Wir bieten eine Präsentationsfläche für eine wunderbare Form der Filmkunst, an der Du teilhaben kannst: in der Programmatik, Organisation, Öffentlichkeitsarbeit, Technik und vielen weiteren Teilbereichen der Festivalplanung. Unser Team heißt jede*n herzlich willkommen, die/der kreative Ideen mitbringt oder Lust hat, mit tollen Leuten zusammenzuarbeiten.
Komm direkt zur OFFENEN SITZUNG am 28.10.19 um 18:00 Uhr im Gewölbekeller des Haus auf der Mauer vorbei. Danach treffen wir uns immer montags 19:00 Uhr in der Oberlauengasse 2 im Stadtzentrum.
Wir freuen uns auf Dich!

Was ist cellu l'art?

team-505x337
Wir sind ein gemeinnütziger Verein für und mit Cineasten und organisieren bereits seit 20 Jahren in Jena das cellu l’art Kurzfilmfestival. 2020 findet das Festival vom 21. bis 26. April statt. Durch Kurzfilme aus verschiedenen Ländern laden wir das Publikum zu einem offenen und kritischen Dialog über die aktuellen Herausforderung der Gesellschaft ein, wollen aber auch unterhalten, berühren, faszinieren, zum lachen, weinen und die Stirn runzeln anregen. Neben Filmvorführungen, Workshops, Partys und Open-Air-Events erwartet Dich ein kurzweiliges Erlebnis, das Du lange in Erinnerung behalten wirst. Bilder und Emotionen vom Festival 2019!

Neben dem Festival organisieren wir das ganze Jahr über zahlreiche Filmabende in Jena und Umgebung. Unsere Veranstaltungen sind thematisch sehr bunt, sodass jede*r Zuschauer*in etwas für sich finden und neu entdecken kann. Diesen Herbst laden wir Dich u.a. zu Unsere Lieblinge ein und erklären, warum wir bestimmte Filme ganz besonders lieben; bei A Bar is a Screen, der filmischen Kneipentour verwandeln wir ausgewählte Jenaer Bars in kleine aber feine Kinos; und am bundesweiten Kurzfilmtag gibt es eine Kurzfilm-Improtheater-Show zusammen mit Rababakomplott.